Griechischer Tanz Hochzeit

Feiern wie die Griechen – Greek Up Your Wedding!

Wir Griechen nutzen jede Gelegenheit, das Leben und die Liebe ausgiebig zu feiern. Und eine Hochzeit ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, zu tanzen, zu singen und manchmal auch scheinbar verrückte Dinge zu tun. Hier also ein drei Tipps, wie Ihr auch Eure Hochzeit „aufgriechen“ könnt.

Sirtaki

Bekannt geworden aus dem Film „Zorba The Greek“, ist der Sirtaki Tanz eines der bekanntesten Tänze in Griechenland und in der Welt. Was diesen Tanz so außergewöhnlich macht: Er beginnt ganz langsam und steigert sich immer mehr bis alle im Kreis schon fast rennen. Für den Sirtaki bilden alle Tänzer einen Kreis und haken sich an den Armen ein. Sobald die Melodie einsetzt, bewegen die Tänzer zunächst abwechselnd die Beine, einen Schritt nach links – Füsse zusammen, einen Schritt nach rechts – Füsse zusammen. Dann steigert sich der Takt und die Tänzer drehen sich schnell im Kreis. Ein großer Spaß für alle!

Runde tanzt Sirtaki

Ein großer Spaß für alle: Sirtaki

 

Teller schmeissen

Einen großen Stapel Teller nehmen und jeden Teller einzeln auf die Tanzfläche zerschmettern lassen, kann es etwas sinnloseres geben? Wir in Griechenland sehen das anders. Für uns ist das Tellerschmeissen ein Akt der Freude und des Applauses. Wir zeigen damit den Musikern oder den Tänzern, dass wir sie mögen und anerkennen, was sie gerade für uns tun. Dahinter steckt noch ein weiterer Gedanke, der tief in der griechischen Seele verankert ist: Ich kümmere mich nicht darum, ob das, was ich gerade mache, sinnvoll ist. Ich genieße einfach das Leben und den Moment!

 

OPA! Genieße den Moment und „applaudiere“ mit Tellern.

 

Teller schmeissen und feiern!

 

Den Tänzer anfeuern

Einige griechische Tänze werden alleine getanzt. Um den Tänzer anzufeuern, knien sich die Freunde in einem Kreis um den Tänzer und feuern ihn mit rhythmischen Klatschen an.

 

Der Tänzer wird angefeuert

 

 

Zerbrochene Teller und eine Tänzerin, die angefeuert wird – jetzt ist die Hochzeit richtig griechisch!