Strandhochzeit Kefalonia

Gedichte für die Freie Trauung

Moderne Paare machen sich frei und gestalten ihre Trau-Zeremonie einzigartig und zu ihnen passend.

Hier haben wir bereits über den klassischen Ablauf geschrieben. Nach der Begrüßung und Einführung durch den Hochzeitsredner kann ein Familienmitglied, Freund oder Freundin das Wort ergreifen und eine Lesung vortragen. Es ist eine herzerwärmende Art zu vermitteln, was Liebe, Ehe und Engagement bedeuten.

In der Vergangenheit wurden für diesen Teil der Zeremonie meist traditionelle Passagen, häufig mit kirchlichen Wurzeln, verwendet. Heute legen immer mehr Paare Wert auf das, was sie und ihre Beziehung einzigartig macht, und greifen stattdessen auf Literatur, Gedichte, Filme oder Lieder zurück!

Dann sind die Möglichkeiten endlos. Wir stellen heute unsere Favoriten vor, die uns letzte Saison besonders beeindruckt haben.

Captain Corelli’s Mandolin von Louis De Bernieres

Der Autor Louis De Bernieres erzählt in seinem Roman Corelli´s Mandoline die Liebesgeschichte des italienischen Besatzungsoffiziers Antonio und der schöne Kefalonitin Pelagia vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges. Der gleichnamige Film wurde 2001 mit Nicolas Cage und Penelope Cruz in den Hauptrollen auf Kefalonia gedreht. Da liegt es nahe, auf diesen Auszug aus dem Buch in der Freien Trauung zurückzugreifen:

Liebe ist ein vorübergehender Wahnsinn, sie bricht aus wie ein Vulkan und klingt dann wieder ab. Und wenn sie abklingt, muss man eine Entscheidung treffen. Du musst herausfinden, ob sich deine Wurzeln so ineinander verschlungen haben, dass es unvorstellbar ist, dass du dich jemals trennen solltest. Denn das ist es, was Liebe ist. Liebe ist nicht Atemlosigkeit, es ist nicht Aufregung, es ist nicht das Verkünden von Versprechen ewiger Leidenschaft, es ist nicht der Wunsch, sich jede zweite Minute des Tages zu paaren, es ist nicht, nachts wach zu liegen und sich vorzustellen, dass er jede Ritze deines Körpers küsst. … Das ist nur ‚verliebt sein’, was jeder Narr tun kann. Die Liebe selbst ist das, was übrig bleibt, wenn das Verliebtsein verglüht ist, und das ist sowohl eine Kunst als auch ein glücklicher Zufall. Diejenigen, die wirklich lieben, haben Wurzeln, die unterirdisch zueinander wachsen, und wenn all die schönen Blüten von ihren Ästen gefallen sind, stellen sie fest, dass sie ein Baum sind und nicht zwei.

Philosophie der Liebe von Percy Bysshe Shelley

Seine Ehefrau ist für ihren Roman Frankenstein bekannt, Percy Bysshe Shelley für seine Gedichte. Philosophie der Liebe passt einfach perfekt zu einer Strandhochzeit:

Quelle eint sich mit dem Strome,
Dass der Strom ins Meer vertauche;
Wind und Wind am blauen Dome
Mischen sich mit sanftem Hauche.
Nichts auf weiter Welt ist einsam,
Jedes folgt und weiht sich hier
Einem andern allgemeinsam –
Warum denn nicht wir?
Sieh den Berg gen Himmel streben,
Well in Welle sieh zerfließen;
Keiner Blume wird vergeben,
Wollte sie den Kelch verschließen,
Und der Himmel küsst die Erd,
Und das Mondenlicht den Fluss –
Was sind all die Küsse wert,
Weigerst du den Kuss?

Der richtige Moment, um die Braut zu küssen! Und davon kann es während einer Hochzeit nie genug geben…

Buried Light by Beau Taplin

Beau Taplin ist ein junger Autor, der Liebe in Worte legt. Viele Paare, die sich für eine Hochzeit in Griechenland entscheiden, sind leidenschaftliche Reisende, häufig mit internationalen Hochzeitsgesellschaften. Für diese Paare und für alle anderen Romantiker empfehlen wir das Gedicht Buried Light:

Home is not where
you are from
it is where
you belong.
Some of us
travel the whole
world to find it.

Others,
find it in a person.

Traumhaft schön, oder?

Hochzeitsspruch von Christian Morgenstern

Eine ganz zauberhafte Einleitung für persönliche Worte über und zu dem Hochzeitspaar ist der Hochzeitsspruch von einem der bedeutendsten deutschen Dichter, Christian Morgenstern.

Ihr sagt “Ja” zu einem gemeinsamen Leben,
in dem ihr zusammen neue Erfahrung macht,
eure Stärken und Grenzen kennen lernt
und gemeinsam euren Horizont erweitert.

Und mit welcher Lesung werdet Ihr uns in der kommenden Saison überraschen?