Amy und Martin sind einfach unkonventionell und gehen ihren eigenen Weg. Sie hielten sich natürlich auch nicht an die Standard-Hochzeitsfarben-Palette.   Die Braut hatte keine Standard-Brautfrisur. Der Bräutigam konnte keinen "Smoking" tragen. Die Farben ihrer Hochzeit waren lebhaft. Es gab dunkle Rottöne, Violett, Blau, Koralle und Gelb. Das ist die Jewllery Tone Color Palette!   Der farbenprächtige Hochzeitsbogen bildete eine fantastische Kulisse für die bunten Kleider der Brautjungfern. Und das Fest der Farben setzte sich auf der Hochzeitsfeier am Abend fort. Die Villa Piedra war prächtig geschmückt! Die dunklen Holztische passten zu den Brauntönen...